Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


veranstaltungen

Veranstaltungen und Termine

Neben Informationen zu lokalen Prozessen und Ansprechpartner:innen hat Integreat einen eigenen Bereich für schnelllebige Informationen, meist Veranstaltungen oder Termine. Die eigentliche Organisation der Veranstaltungen beansprucht bereits viel Zeit, sodass die Bekanntmachung des Events oftmals zu kurz kommt. Über die Veranstaltungsübersicht in Integreat haben Sie einen direkten Draht zu den Interessierten.

Informieren Sie neuzugewanderte Menschen über Sportevents, gemeinsames Kochen oder Informationsabende zur Wohnungssuche auf einer zentralen Plattform. Erreichen Sie darüber hinaus Ihre zahlreichen Ehrenamtlichen, die Integreat in Ihrem täglichen Engagement als Hilfestellung nutzen können, und informieren Sie über Workshops und Schulungen.

Veranstaltungen

Über den Menüpunkt „Veranstaltungen“ kommen Sie zur Verwaltungsseite für die Veranstaltungen. Hier sehen Sie welche Veranstaltungen angelegt sind, können diese verwalten und auch neue Veranstaltungen anlegen.

Die konkreten Schritte, um eine Veranstaltung anzulegen, sind in folgendem Video dargestellt:

Schulung Integreat: Veranstaltungen anlegen und verwalten 2022/05/22 17:08

Dieses Video enthält Informationen zu folgenden Suchbegriffen: Veranstaltungen-Menü, Veranstaltungen hinzufügen, Orte, Orte auf Karte, Veranstaltungsorte anlegen, Veranstaltungsorte verwalten.

Veranstaltungen anlegen

Über die Schaltfläche „Veranstaltung erstellen“ können Sie neue Veranstaltungen erstellen. Veranstaltungen werden in Integreat automatisch zeitlich sortiert und die nächsten Veranstaltungen immer oben angezeigt.

Eine Veranstaltung benötigt immer einen Titel, eine Beschreibung und ein Start- und Enddatum. Normalerweise sind Start- und Enddatum am selben Tag. Tipps zu wiederkehrenden Veranstaltungen s.u.

Wenn der Zeitpunkt der Veranstaltung überschritten ist, wird die Veranstaltung in der App und in der Web-App ausgeblendet. Ein manuelles Löschen ist also nicht nötig. Sollten Sie die Veranstaltung vor Stattfinden löschen wollen, beispielsweise, weil sie nicht stattfindet, können Sie die Veranstaltung archivieren. Dies geht entweder direkt auf der Seite der Veranstaltung ganz unten in der Box „Aktionen“ oder auf der Übersichtsseite ganz rechts.

Bei Bedarf können Sie ebenfalls ein Bild für die Veranstaltung, über die Schaltfläche „Icon festlegen“, hinzufügen.

Wiederkehrende Veranstaltung

In dem Kasten „Datum und Uhrzeit“ können Sie zusätzlich angeben, ob die Veranstaltung ganztägig und/oder wiederholend ist. Falls Sie „Wiederholend“ anklicken, haben Sie dann die Möglichkeit, die Häufigkeit und die Wochentage festzulegen, an denen sich die Veranstaltung wiederholt. Tragen Sie außerdem ein, in welchem Abstand sich die Veranstaltung wiederholt unter „Jedes …-te Mal wiederholen“. Wenn die Veranstaltung sich also nur alle 2 Wochen wiederholt, tragen Sie hier eine 2 ein.

Wenn Sie „Wiederholung endet“ anklicken, können Sie noch ein Enddatum für die Wiederholung eingeben. Wichtig hierbei ist, dass die bei Start- und Enddatum immer das Datum der 1. Wiederholung angeben. Bei Enddatum der Wiederholung können Sie dann eingeben, wann die Reihe an Wiederholungen endet.

Veranstaltungsorte erstellen und verwalten

In dem Kasten „Veranstaltungsort“ können Sie auch den Ort angeben. Sollte es keinen Ort geben, setzen Sie bitte den Haken bei „Diese Veranstaltung hat keinen Veranstaltungsort“. Wenn Sie einen Ort eingeben, der bisher noch nicht im System angelegt ist, haben Sie die Möglichkeit diesen dann direkt anzulegen. Klicken Sie dazu auf den blauen Knopf „Ort „…“ anlegen“. Bei der nächsten Eintragung einer Veranstaltung kann dieser Ort direkt ausgewählt werden und Adressdaten müssen kein zweites Mal eingegeben werden. Sollte der Ort bereits bestehen, erscheint unter dem Feld zum Eintragen des Ortsnamens, ein Drop-Down-Menü, aus dem Sie diesen Ort dann auswählen können. Die Adressdaten werden dann direkt angezeigt.

Die eingetragenen Orte können über den Menüpunkt „Orte auf Karte“ links im Seitenmenü eingesehen und verwaltet werden. Dort können Sie ebenfalls zentral die Änderung von Adressdaten oder Beschreibungen bestimmter Orte vornehmen. Hier eingetragene Orte können auf der Karte in Integreat angezeigt werden. Dazu müssen Sie dies aktiv auswählen. Dies tun Sie über den Haken „Diesen Ort auf Karte zeigen“ in der Box „Position“. Sie können demnach auch Beratungsstellen und wichtige Organisationen als „Orte auf Karte“ anlegen und an den jeweiligen Stellen in Integreat verlinken. So können Daten zentral gepflegt werden und gleichzeitig eine Kartenfunkion auf der Plattform genutzt werden.

Veranstaltungen übersetzen

Die Möglichkeit zur Übersetzung erscheint, sobald Sie die deutsche Veranstaltung veröffentlicht haben. Navigieren Sie zu der Sprache, für die Sie eine Übersetzung einfügen wollen, über den Reiter oberhalb des Titels der Veranstaltung. Die Veranstaltungsdetails werden automatisch übernommen. Fügen Sie den Titel und den Text für die Veranstaltung in der Sprache ein. Gehen Sie genauso für alle anderen Sprachen vor. Falls nicht alle Sprachen angezeigt werden, erhalten Sie über den Punkt „Weitere Sprachen“ ein Drop-Down Menü für alle weiteren Sprachen, die Sie haben.

Sobald Sie eine Veranstaltung fertig übersetzt haben, klicken Sie in dieser Sprache auf „Veröffentlichen“. Die Übersetzung ist dann in der App einsehbar. Sollten Sie Ihre Übersetzung erst speichern wollen, klicken Sie auf „Speichern“.

Wenn Sie keine Übersetzung erstellen wollen oder können, dann gibt es die Möglichkeit, die Veranstaltung zu „duplizieren“. Dies geschieht momentan automatisch bei uns im System. Sie müssen nichts weiter machen. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, geben Sie bitte Ihrer Ansprechperson bei Integreat Bescheid. Wir können die Funktion dann deaktivieren.

veranstaltungen.txt · Zuletzt geändert: 2022/06/01 09:02 von svenja.osmers