Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Das Integreat-Wiki - Online-Dokumentation zur Integreat-App


Erfahren Sie mehr über Integreat

Integreat & Open Source

Thema: Wirkung


Über die Organisation hinter Integreat


Partnerkommunen: 65

Städte: 22 | Landkreise: 39 | Regionen: 4 | Stand: 28.06.2021


Neuigkeiten und Funktionen stellen wir regelmäßig in unserem Blog vor.

Folgen Sie uns gerne auf Facebook oder Twitter.

Sollten Sie etwas in unserem Wiki vermissen, wenden Sie sich gerne mit Ihrem Anliegen an uns. Wir stehen via E-Mail info@integreat-app.de gerne für Fragen zur Verfügung.

veranstaltungen

Veranstaltungen und Termine

Neben Informationen zu lokalen Prozessen und Ansprechpartner:innen hat Integreat einen eigenen Bereich für schnelllebige Informationen, meist Veranstaltungen oder Termine. Die eigentliche Organisation der Veranstaltungen beansprucht bereits viel Zeit, sodass die Bekanntmachung des Events oftmals zu kurz kommt. Über die Veranstaltungsübersicht in Integreat haben Sie einen direkten Draht zu den Interessierten.

Informieren Sie neuzugewanderte Menschen über Sportevents, gemeinsames Kochen oder Informationsabende zur Wohnungssuche auf einer zentralen Plattform. Erreichen Sie darüber hinaus Ihre zahlreichen Ehrenamtlichen, die Integreat in Ihrem täglichen Engagement als Hilfestellung nutzen können, und informieren Sie über Workshops und Schulungen.

Veranstaltungen anlegen

Um Veranstaltungen anzulegen, müssen sich in Redaktionssystem von Integreat einloggen. Dies geht wahlweise über den speziellen Link Ihrer Kommune oder unseren allgemeinen Anmeldelink: https://cms.integreat-app.de/wp-login.php. Über den Menüpunkt „Veranstaltungen“ kommen Sie zur Verwaltungsseite für die Veranstaltungen. Hier sehen Sie welche Veranstaltungen angelegt sind und können auch neue Veranstaltungen anlegen.

Die konkreten Schritte um eine Veranstaltung anzulegen sind ebenfalls im folgenden Video dargestellt:

Schulung Integreat: Veranstaltungen anlegen und verwalten 2020/11/06 13:17

Dieses Video enthält Informationen zu folgenden Suchbegriffen: Veranstaltungen-Menü, Veranstaltungen hinzufügen.

Einmalige Veranstaltungen

Über die Schaltfläche „Veranstaltung hinzufügen“ können Sie neue Veranstaltungen erstellen. Veranstaltungen werden in Integreat automatisch zeitlich sortiert und die nächsten Veranstaltungen immer oben angezeigt.

Eine Veranstaltung benötigt immer einen Titel, eine Beschreibung und ein Start- und Enddatum. Wird eine Veranstaltung ohne Datum erstellt, kann diese nicht veröffentlicht werden. Sie wird aber beim Speichern trotzdem in der Datenbank angelegt und es wird als Platzhalter der 1. Januar 1970 angezeigt. Deshalb ist die Veranstaltung auch nicht unter „Zukünftige Veranstaltungen“ gelistet, allerdings ist sie mit dem Filter „Alle Veranstaltungen“ auffindbar, sodass das Datum nachgetragen werden kann. Unterhalb der Beschreibung können Sie zusätzlich auch den Ort angeben. Sollte es keinen Ort geben, setzen Sie bitte den Haken bei „Diese Veranstaltung hat keinen physischen Standort“. Wenn Sie einen Ort eingeben und die Veranstaltung abspeichern, wird der Ort automatisch im System gespeichert. Bei der nächsten Eintragung einer Veranstaltung kann der alte Ort ausgewählt werden und Adressdaten müssen kein zweites Mal eingegeben werden.

Wenn der Zeitpunkt der Veranstaltung überschritten ist, wird die Veranstaltung in der App und in der Web-App ausgeblendet. Ein manuelles Löschen ist also nicht nötig.

Bei Bedarf können Sie ebenfalls ein Bild für die Veranstaltung, über die Schaltfläche „Beitragsbild festlegen“, hinzufügen.

Veranstaltungen duplizieren oder übersetzen

Duplizieren

Wichtig: Wenn Sie die Veranstaltung auf Deutsch erstellen, wird die Veranstaltung auch nur bei den Integreat-Nutzern angezeigt, die die App auf Deutsch nutzen. Sollten Sie keine Übersetzungen für Veranstaltungen anlegen wollen, können Sie auch die deutsche Veranstaltung wie folgt automatisch in den anderen Sprachen anzeigen lassen.

  1. Setzen Sie den Haken bei „Duplikat“ in der jeweiligen Sprache und klicken Sie unten auf „Duplikat“.
  2. Sobald Sie die Veranstaltungen dupliziert haben, sehen Sie bei den Sprachen das Wort „duplizieren“ neben der Sprache. Momentan sind die Übersetzungen der Veranstaltung in den anderen Sprachen noch nicht sichtbar. Um die Übersetzungen sichtbar zu machen, führen Sie folgende Schritte aus:
  3. Schalten Sie den WPML Übersetzungs-Editor auf „off“
  4. Wählen Sie die erste Sprache, wo das Wort „duplizieren“ steht, aus und klicken Sie auf das Symbol Stifte
  5. Fügen Sie nun den Veranstaltungsort ein, da dieser beim Duplizieren nicht übernommen wurde. Falls die Veranstaltung keinen physischen Standort hat, setzen Sie wie gewohnt den Haken.
  6. Klicken Sie auf den Knopf „Veröffentlichen“. Die Seite wird sich danach neu laden. Die Warnung können Sie ignorieren.
  7. Klicken Sie dann ein weiteres Mal auf Veröffentlichen. Die Seite wird wieder neu geladen. Jetzt sollte der Knopf „Aktualisieren“ heißen. Nun ist die Veranstaltung online.
  8. Oben bei Sprachen, wechseln Sie die Sprache nochmal auf „Deutsch“ und wiederholen Sie diese Schritte bis Sie alle Veranstaltungen in allen gewünschten Sprachen veröffentlicht haben.

Übersetzen

Sollten Sie die Veranstaltung übersetzen wollen, klicken Sie auf das Plus-Symbol statt den Haken bei Duplikat zu setzen.

  1. Fügen Sie den Titel und Text für die Übersetzung ein
  2. Setzen Sie die Haken bei Übersetzung abgeschlossen
  3. Klicken Sie auf Speichern und Schließen
  4. Schalten Sie den WPML Übersetzungs-Editor auf „off“
  5. Klicken Sie auf das Stift-Symbol
  6. Fügen Sie nun den Veranstaltungsort ein, da dieser beim Duplizieren nicht übernommen wurde. Falls die Veranstaltung keinen physischen Standort hat, setzen Sie wie gewohnt den Haken.
  7. Oben bei Sprachen, wechseln Sie die Sprache nochmal auf „Deutsch“ und wiederholen Sie diese Schritte bis Sie alle Veranstaltungen in allen gewünschten Sprachen veröffentlicht haben.

Wiederkehrende Veranstaltungen

* 10/2020: Aktuell befindet sich diese Funktion noch in der Beta-Phase, d.h. es können Probleme insbesondere mit den Übersetzungen von „Wiederkehrenden Events“ auftauchen. Legen Sie Übersetzungen von wiederkehrenden Events gesondert pro Sprache an. *

Über den Menüpunkt „Wiederkehrende Veranstaltungen“ (Untermenüpunkt von „Veranstaltungen“) können Sie regelmäßig stattfindende Termine wie z.B. Kurse eintragen. Die Erstellung erfolgt analog zur Erstellung einer normalen Veranstaltung bis auf die Tatsache, dass Sie an einer Stelle unterhalb des Beschreibungs-Editors das Wiederholungsintervall angeben können.

Veranstaltungsorte

Über den Menüpunkt „Veranstaltungsorte“ (Untermenüpunkt von „Veranstaltungen“) können Sie alle Veranstaltungsorte einsehen, die im System hinterlegt sind. Dort können Sie ebenfalls zentral die Änderung von Adressdaten oder Beschreibungen bestimmter Orte vornehmen. Die Funktion ist aktuell für die Integreat-Plattform noch nicht relevant. In Zukunft soll aber auch eine Kartenfunktion in Integreat zur Verfügung stehen, die alle Orte anzeigt, die unter dem Punkt „Veranstaltungsorte“ gepflegt sind. Sie können demnach in Zukunft auch Beratungsstellen und wichtige Organisationen als „Veranstaltungsort“ anlegen und an den jeweiligen Stellen in Integreat verlinken. So können Daten zentral gepflegt werden und gleichzeitig eine Kartenfunkion auf der Plattform genutzt werden. Aktuell befindet sich die Umsetzung noch in der Konzeptphase.

Kategorien / Veranstaltungsschlagworte

Veranstaltungen können Kategorien zugeordnet werden. Jede Kommunen kann eigene Kategorien erstellen und die Veranstaltungen diesen Kategorien zuordnen. Sie können die sogenannten Veranstaltungsschlagworte zu Anfang festlegen oder während der Erstellung einer Veranstaltung neu definieren. Die Funktion wird in Integreat aktuell noch nicht umgesetzt, daher macht es aktuell noch keinen Sinn die Funktion zu nutzen.

Wiederkehrende Veranstaltung tauchen nicht in App auf

Damit wiederkehrende Events in der App auftauchen, müssen Wiederkehrende Events in den WPMLEinstellungen als zu übersetzen markiert werden. In manchen Fällen ist es bereits eingestellt. Dann muss es einmal deaktiviert, gespeichert, und wieder aktiviert werden.

veranstaltungen.txt · Zuletzt geändert: 2021/06/09 15:07 von svenja.osmers