Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Das Integreat-Wiki - Online-Dokumentation zur Integreat-App


Erfahren Sie mehr über Integreat

Integreat & Open Source

Thema: Wirkung


Über die Organisation hinter Integreat


Partnerkommunen: 62

Städte: 23 | Kreise: 34 | Regionen: 5


Neuigkeiten und Funktionen stellen wir regelmäßig in unserem Blog vor.

Folgen Sie uns gerne auf Facebook oder Twitter.

selfhosted

Eigenbetrieb / Self-hosting

Self-hosting ermöglicht es das Integreat-System mit allen Softwarekomponenten auf einem eigenen Betriebssystem zu betreiben. Dieser Artikel richtet sich hauptsächlich an Informatiker, soll aber auch aufzeigen ob Self-hosting für Sie in Frage kommt oder nicht. Wird Integreat im Rahmen des Kooperationsmodells betrieben, übernimmt die Tür an Tür - Digitalfabrik gGmbH alle hier beschriebenen Schritte für Sie.

Die einzelnen Komponenten sind wie folgt:

Deployment-Informationen finden sich in den jeweiligen Repositories in der Dokumentation.

Anforderungen zum Betrieb des CMS

Funktional:

  • LAMP Stack (Ubuntu 18.04 LTS, Apache2, MySQL/MariaDB, PHP7.2)

Nicht-Funktional:

  • Erfahrung in der Installation und Wartung eines LAMP Stacks
  • Erfahrung in der Installation und Wartung von Wordpress

Einzelheiten zum Betrieb sind auf Github dokumentiert.

Zusätzlich wird empfohlen, ein detailliertes Monitoring für den CMS-Server zu etablieren, um technische Probleme und auch Attacken frühzeitig erkennen zu können.

Updates der Addons sollten nicht automatisch, sondern über das Git-Repository installiert werden.

Mittelfristig ist eine Ablösung des WordPress durch ein Django-basiertes dediziertes Integreat-CMS geplant. Eine Migration der Daten wird möglich sein.

Anforderungen zum Betrieb des WebApp

Die kompilierte WebApp besteht aus statischem HTML, CSS und JS-Code, welcher über einen Webserver ausgeliefert werden muss.

Anforderungen zum Betrieb der Mobile App

Die auf React-Native basierende App muss unter einem neuen Namen kompiliert, signiert und im Play Store / App Store veröffentlicht werden.

Wartung und Betrieb

Um die Sicherheit des Systems zu gewährleisten, müssen Patches und Updates bei Web App, Mobile App und CMS regelmäßig in die verwendeten Versionen übernommen werden. Alle Repositories erhalten regelmäßig (im Durchschnitt mindestens einmal monatlich) Updates.

selfhosted.txt · Zuletzt geändert: 2020/09/22 08:45 von sven.seeberg