Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Das Integreat-Wiki - Online-Dokumentation zur Integreat-App


Erfahren Sie mehr über Integreat

Integreat & Open Source

Thema: Wirkung


Über die Organisation hinter Integreat


Partnerkommunen: 81

Städte: 27 | Landkreise: 50 | Regionen: 4 | Stand: 21.07.2022


Neuigkeiten und Funktionen stellen wir regelmäßig in unserem Blog vor.

Folgen Sie uns gerne auf Facebook oder Twitter.

Sollten Sie etwas in unserem Wiki vermissen, wenden Sie sich gerne mit Ihrem Anliegen an uns. Wir stehen via E-Mail info@integreat-app.de gerne für Fragen zur Verfügung.

pagebasedaccess

Seitenbasierte Zugriffsberechtigungen

Durch die Nutzung von seitenbasierten Zugriffsberechtigungen kann einzelnen Benutzerkonten das Recht zum Bearbeiten einer bestimmten Seite eingeräumt werden. Dabei können Sie zusätzlich entscheiden, ob die Änderungen direkt veröffentlicht werden können oder zur Freigabe vorgelegt werden müssen. Das Konzept erweitert das bestehende Konzept der Benutzerrollen und kann mit diesem kombiniert werden. Dadurch ergeben sich eine Vielzahl von Möglichkeiten. Beispielweise können Benutzerkonten für einzelne Seiten für die direkte Änderung und Veröffentlichung oder lediglich für die Änderung mit nachträglichem Freigabeprozess berechtigt werden.

Da sich dadurch die Komplexität in Ihrem Integreat-System erhöht, ist das Konzept der seitenbasierten Zugriffsberechtigungen standardmäßig deaktiviert.

Erklärung zur Kombination mit Benutzerrollen

Die Seitenbasierten Zugriffsberechtigungen können Sie mit den zwei Benutzerrolle Terminplaner und Autor kombinieren.

Kombination mit Terminplaner-Rolle

Die Terminplaner-Rolle verfügt normalerweise über keinerlei Berechtigungen Seiten zu bearbeiten. Öffnen Sie nun eine Einzelseite in Integreat können Sie Benutzern mit der Rolle Terminplaner unterhalb des Texteditors wahlweise das Recht „Autor“ (mit Freigabeprozess) oder das Recht „Redaktion“ (direkte Veröffentlichung) für die ausgewählte Seite einräumen. Dadurch erweitern sich die Rechte der:des Benutzer:in, um ein Bearbeitungsrecht für die spezifische Seite.

Kombination mit Autor-Rolle

Die Autor-Rolle kann zwar per se bereits alle Seiten bearbeiten, allerdings keine Veröffentlichungen vornehmen. Alle Änderungen müssen zunächst von einem Benutzerkonto mit der Benutzerrolle Redaktion oder Verwaltung freigegeben werden. Falls einzelne Seiten von dem Freigabeprozess ausgenommen werden sollen, können Sie dem Benutzer mit der Rolle Autor unterhalb des Texteditors das Recht „Redaktion“ für die ausgewählte Seite einräumen. Dadurch kann der:die Benutzer:in Änderungen für diese Seite ab sofort ohne Freigabeprozess direkt veröffentlichen.

Aktivieren der Seitenbasierte Zugriffsberechtigungen

Die Aktivierung/Deaktivierung der Grundfunktion erfolgt zentral durch das Integreat-Team. Danach haben Sie als Verwalter:in von Integreat auf jeder Einzelseite innerhalb des Redaktionssystems die Möglichkeit bestehende Benutzerkonten für einzelnen Seite freizugeben.

pagebasedaccess.txt · Zuletzt geändert: 2022/06/20 17:47 von daniel.kehne