Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mt-internal

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

mt-internal [2020/01/20 13:38]
daniel angelegt
mt-internal [2020/08/10 10:42] (aktuell)
salua.nassabay
Zeile 3: Zeile 3:
 Hier wird beschrieben wie das Integreat-Team die maschinellen Übersetzungen unter Einsatz von MemoQ und DeepL anfertigt.  Hier wird beschrieben wie das Integreat-Team die maschinellen Übersetzungen unter Einsatz von MemoQ und DeepL anfertigt. 
  
-Prozess zum automatischen Übersetzen:+**Hinweis:** bei maschinellen Übersetzungen ist ein Lektorat notwendig, weil zum Teil die Sätze umgestellt werden müssen, also nicht nur Rechtschreibfehler und Grammatik korrigiert werden muss. 
 + 
 +**Tolingo:** bietet Möglichkeit für Korrektorat und Lektorat. Die Preise, die auf die Liste stehen, beziehen sich nur auf menschliche Übersetzungen. Bei maschinellen Übersetzungen erwarten sie mehr Aufwand, deswegen können die Preise anders sein.  
 + 
 +**Linguarum:** bietet Möglichkeit nur für ein Lektorat. 
 + 
 +Wenn die Kommunen über DeepL Übersetzungen machen wollen, gibt es ein Segmentierungsproblem. Die dortigen bereits getätigten und korrigierten DeepL-Übersetzungen sind in viel zu großen Segmenten. Diese Segmentierungsproblem durch die DeepL-Übersetzungen lässt sich vermeiden, wenn der Export von uns aus dem MemoQ im MemoQ-Xliff-Format erfolgt (.mqxlz) statt im Standard-Xliff-Format (.xliff). Damit würde sich unser DeepL-Prozess einfach nur insoweit verändern, als dass wir bei DeepL-Übersetzungen .mqxlz exportieren. 
 + 
 +**Workflow** 
 + 
 +{{ :workflow_maschienelle_uebersetzungen.jpg?400 |}} 
 + 
 +**Prozess zum automatischen Übersetzen:**
   - Zu übersetzende XLIFFs im CMS exportieren   - Zu übersetzende XLIFFs im CMS exportieren
   - Projekt anlegen:   - Projekt anlegen:
mt-internal.txt · Zuletzt geändert: 2020/08/10 10:42 von salua.nassabay