Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


maschinelleuebersetzungen

Maschinelle Übersetzungen

Maschinelle Übersetzungen haben den Vorteil, dass Sie kostengünstig und in wenigen Sekunden nach der Aktualisierung eines deutschen Textes direkt im System sind. Gleichzeitig gibt es Einschränkungen, die insb. Qualität und verfügbare Sprachen betreffen. Welche Möglichkeiten Sie haben maschinelle Übersetzungen zu nutzen und wie Sie die Qualität optimieren, haben wir auf dieser Seite zusammengestellt.

Da wir maschinelle Übersetzungen aktuell nur für ausgewählte europäische Sprache anbieten können, müssen bestimmte Sprachen weiterhin bei Übersetzungsbüros eingekauft werden.

Insbesondere bei kurzlebigen Texte, wie z.B. in Nachrichten oder Veranstaltungen, können maschinelle Übersetzungen eine Schlüsselrolle einnehmen, um kostenneutral und zeitnah Übersetzungen bereitstellen zu können.

Für Städte und Landkreise, die einen Kooperationsvertrag mit der Tür an Tür - Digitalfabrik gGmbH für Support und Betrieb abgeschlossen, steht ab Frühjahr 2023 eine Freigrenze von 50.000 Wörtern pro 12 Monate zur Verfügung, das für maschinelle Übersetzungen genutzt werden kann. Das „Wortbudget“ wird alle 12 Monate auf 50.000 Wörter zurückgesetzt. Werden mehr Wörter benötigt, kann ein kostenpflichtiges Übersetzungspaket in Anspruch genommen werden.

So funktioniert's

…wird ergänzt, sobald die Funktion ab Frühjahr 2023 bereitsteht.

Voraussetzung für die Nutzung

Damit die Qualität der Übersetzungen mit großer Wahrscheinlichkeit keinen negativen Einfluss auf die Wirkung des gesamten Integreat-Angebot hat, haben wir uns entschlossen, dass die Nutzung von Maschinellen Übersetzungen ab Frühjahr 2023 an die Verständlichkeit des deutschen Ausgangstextes zu koppeln. Konrakt heißt das: Maschinelle Übersetzungen für Seiten sind nur mit einem HIX-Wert im deutschen Ausgangstext von mindestens 15 möglich.

Für eine Verbesserung des HIX-Werts befolgen Sie unsere Tipps unter Texte zielgruppengerecht verfassen

Seiten, deren HIX-Wert nicht mindestens bei 15 liegt, müssen über ein Übersetzungsbüro oder mit eigene Übersetzer:innen übersetzt werden.

Der HIX-Wert gilt nur für Seiten. Veranstaltungen, Nachrichten oder Orte können jederzeit maschinell übersetzt werden.

Verfügbarkeit der Sprachen

Maschinelle Übersetzungen können zur Zeit für die Zielsprachen Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch, Japanisch, Chinesisch, Französisch, Bulgarisch, Dänisch, Estnisch, Finnisch, Griechisch, Lettisch, Litauisch, Rumänisch, Schwedisch, Slowakisch, Slowenisch, Tschechisch, Ukrainisch und Ungarisch in Anspruch genommen werden. Sie können selbst die Qualität prüfen, indem Sie den Online-Übersetzer auf www.deepl.com nutzen.

Spezielle Hinweise für gute maschinelle Übersetzungen

  • Uhrzeiten (z.B. bei Öffnungszeiten) sollten standardisiert in Format „hh:mm“ oder „hh Uhr“ angegeben werden. Spezielle Formate wie „hh.mm“ können in der Übersetzung zu Darstellungsfehlern führen
  • Bestimmte Wörter, die nicht mit übersetzt werden sollen, sollten gesperrt werden.
maschinelleuebersetzungen.txt · Zuletzt geändert: 2022/12/07 15:18 von daniel.kehne