Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Das Integreat-Wiki - Online-Dokumentation zur Integreat-App


Erfahren Sie mehr über Integreat

Integreat & Open Source

Thema: Wirkung


Über die Organisation hinter Integreat


Partnerkommunen: 64

Städte: 22 | Landkreise: 38 | Regionen: 4 | Stand: 07.06.2021


Neuigkeiten und Funktionen stellen wir regelmäßig in unserem Blog vor.

Folgen Sie uns gerne auf Facebook oder Twitter.

Sollten Sie etwas in unserem Wiki vermissen, wenden Sie sich gerne mit Ihrem Anliegen an uns. Wir stehen via E-Mail info@integreat-app.de gerne für Fragen zur Verfügung.

flaticon

Anleitung für Flaticon

Für die Icons innerhalb der Integreat-App können Partnerkommunen auf unsere zentrale Lizenz beim Anbieter flaticon.com zugreifen. Hier erklären wir Ihnen Schritt-für-Schritt, wie Sie die Icons auswählen und herunterladen können. Wir empfehlen die Icons von Flaticon innerhalb der Integreat-App auf der zweiten Gliederungsebene zu verwenden:

Die Schritte im Detail

  1. Navigieren Sie zunächst auf die Webseite www.flaticon.com/de.
  2. Suchen Sie (auf Englisch oder Deutsch) nach den benötigten Icons.
  3. Gehen Sie nun mit dem Mauszeiger über das gewünschte Icon, daraufhin erscheint im rechten oberen Eck des Icons ein Knopf, um es zur “Sammlung” hinzuzufügen - zu sehen unter 1. auf den Screenshots unten.
  4. Wenn Sie alle Icons hinzugefügt haben, können Sie mit einem Klick auf den Knopf „Sammlung“ (2.) rechts oben nochmal Ihre Auswahl überprüfen.
  5. Als nächstes klicken Sie ganz unten auf „Sammlung herunterladen“ (3.), dann auf „PNG“ und wählen die maximale Größe aus.
  6. Nun drücken Sie „Kostenloser Download“ (4.), denn trotz des Hinweises auf „flaticon“ besteht keine Notwendigkeit den Urheber anzugeben, da Integreat eine zentrale Lizenz besitzt.

Wenn Sie mehrere Icons gleichzeitig heruntergeladen haben, erhalten Sie diese als verpackte ZIP-Datei. Sie müssen diese Datei zuerst extrahieren/entpacken bevor Sie die Icons ins System hochladen können.

flaticon.txt · Zuletzt geändert: 2020/10/12 09:23 von daniel.kehne