Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


barrierefreiheit

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen RevisionVorhergehende Überarbeitung
barrierefreiheit [2022/09/06 09:51] – Genderempfehlung leonie.killianbarrierefreiheit [2022/11/23 10:31] (aktuell) daniel.kehne
Zeile 5: Zeile 5:
 ====== Die rechtliche Grundlage ====== ====== Die rechtliche Grundlage ======
  
-Die EU-Richtlinie 2016/2102 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen wurde im Dezember 2016 im Amtsblatt der europäischen Union veröffentlicht und aktuell in deutsches Recht übertragen. Sie verpflichtet öffentliche Stellen von der Bundes- über die Landes- bis zur kommunalen Ebene zu barrierefreien Webangeboten. Diese Standards werden in Deutschland durch die Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) 2.0 festgelegt, die auf dem weltweiten Standard der Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 basiert. Allerdings wurden in Deutschland noch zwei zusätzliche Anforderungen ergänzt. Es handelt sich hierbei um die Verpflichtung Informationen in Gebärdensprache und Leichter Sprache zur Verfügung zu stellen. +Die EU-Richtlinie 2016/2102 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen wurde im Dezember 2016 im Amtsblatt der europäischen Union veröffentlicht und aktuell in deutsches Recht übertragen. Sie verpflichtet öffentliche Stellen von der Bundes- über die Landes- bis zur kommunalen Ebene zu barrierefreien Webangeboten. Diese Standards werden in Deutschland durch die Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) 2.0 festgelegt, die auf dem weltweiten Standard der Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 basiert. Allerdings wurden in Deutschland noch zwei zusätzliche Anforderungen ergänzt. Es handelt sich hierbei um die Verpflichtung Informationen in [[barrierefreiheit#gebaerdensprache|Gebärdensprache]] und [[einfacheleichtesprache|Leichter Sprache]] zur Verfügung zu stellen. 
  
 ====== Integreat barrierefrei gestalten ====== ====== Integreat barrierefrei gestalten ======
Zeile 24: Zeile 24:
  
 ===== Leichte Sprache ===== ===== Leichte Sprache =====
-Nicht alle Informationen aus Integreat müssen in leichte Sprache übersetzt werden. Es müssen grundsätzliche Informationen zum Inhalt gegeben werden. In Integreat können Sie "Leichte Sprache" als eigene Sprache auswählen und hier in einfacher Struktur die wichtigsten Informationen zusammenfassen. Da die Übersetzung in Leichte Sprache sehr kompliziert ist, empfehlen wir Ihnen einen Übersetzer zu beauftragen, der basierend auf Ihren Angaben, die wichtigsten Informationen zusammengefasst übersetzt. Leichte Sprache folgt strengen Regeln und ist für Menschen mit Lernbehinderung entwickelt. Einfache Sprache richtet sich an alle Menschen, die bei dem Verständnis von komplexen Texten Probleme haben.+Nicht alle Informationen aus Integreat müssen in leichte Sprache übersetzt werden. Es müssen grundsätzliche Informationen zum Inhalt gegeben werden. In Integreat können Sie "Leichte Sprache" als eigene Sprache auswählen und hier in einfacher Struktur die wichtigsten Informationen zusammenfassen. [[einfacheleichtesprache|Hier erhalten Sie einen Einblick]] in das Thema Leichte Sprache in Integreat.
  
 ===== Gebärdensprache ===== ===== Gebärdensprache =====
Zeile 32: Zeile 32:
 ===== Vorlesefunktion ===== ===== Vorlesefunktion =====
 Integreat unterstützt [[vorlesefunktion|Vorlese-Apps und die eingebauten Vorlesefunktionen auf Smartphone und Computer]]. Diese Funktion wird von Menschen, die beispielsweise unter einer Sehbehinderung leiden, genutzt, kann aber auch von Analphabet:innen genutzt werden, um die Inhalte von Integreat zu erschließen. Menschen können sich Integreat damit auch in verschiedenen Sprachen vorlesen lassen. Integreat unterstützt [[vorlesefunktion|Vorlese-Apps und die eingebauten Vorlesefunktionen auf Smartphone und Computer]]. Diese Funktion wird von Menschen, die beispielsweise unter einer Sehbehinderung leiden, genutzt, kann aber auch von Analphabet:innen genutzt werden, um die Inhalte von Integreat zu erschließen. Menschen können sich Integreat damit auch in verschiedenen Sprachen vorlesen lassen.
-Sollten Sie in Ihrer Integreat-App gendern, raten wir möglichst genderneutrale Begriffe zu verwenden. Dabei sollte darauf geachtet werden, am besten nur geläufige leicht verständliche Begriffe zu verwenden, wie zum Beispiel Person oder Mensch.  Wenn das nicht möglich ist, raten wir den : (Doppelpunkt) statt dem * (Sternchen) zu verwenden, da dieser barrierefrei und minimalinvasiv ist. Außerdem machen Sprachausgabeprogramme an der Stelle des Doppelpunktes lediglich eine kleine Pause, Sternchen dagegen werden als Sternchen vorgelesen. Wichtig istdass am Anfang eines Textes, der mit einem Genderzeichen gegendert wird, eine kurze Erklärung steht, was dieses bedeutet, da viele Deutschlernende sonst nichts damit anfangen könnenWenn Sie die Texte automatisiert übersetzen lassenwäre es wichtig anschließend ein Lektorat durchzuführendas besonders die genderneutrale Sprache im Blick hat, denn bei der maschinellen Übersetzung entstehen häufig noch Fehler.+Sollten Sie in Ihrer Integreat-App geschlechtersensibel schreiben (gendern), raten wir möglichst genderneutrale Begriffe zu verwenden. Dabei sollte darauf geachtet werden, am besten nur geläufige leicht verständliche Begriffe zu verwenden, wie zum Beispiel Person oder Mensch. Wenn das nicht möglich ist, raten wir als Genderzeichen den : (Doppelpunkt) statt dem * (Sternchen) zu verwenden, da dieser barrierefrei und minimalinvasiv ist. Standardmäßig machen Sprachausgabeprogramme an der Stelle des Doppelpunktes lediglich eine kleine Pause, Sternchen dagegen werden als Sternchen vorgelesen. Dies lässt sich aber auch individuell einstellend.h. beide Varianten sind möglich. Im Idealfall bleiben Sie einheitlich und orientieren sich an dem was die kommunale Kommunikationsabteilung vorgibt. Erklären Sie ggf. innerhalb der Integreat-App auch das genutzte Sonderzeichen kurz. Texte, die anschließend [[maschinelleuebersetzungen|maschinell übersetzt]] werden sollten Korrektur gelesen werdenda die Fehleranfälligkeit bei Texten mit Genderzeichen die Fehleranfälligkeit in den Übersetzungen steigt.
  
 ====== Genauere Informationen und Beratung ====== ====== Genauere Informationen und Beratung ======
  
 Auf der Internetseite [[http://www.bik-für-alle.de|www.bik-für-alle.de]] finden Sie ausführliche Informationen zu allen Themen rund um Barrierefreiheit im Internet und können dort auch selbst Beratung in Anspruch nehmen.   Auf der Internetseite [[http://www.bik-für-alle.de|www.bik-für-alle.de]] finden Sie ausführliche Informationen zu allen Themen rund um Barrierefreiheit im Internet und können dort auch selbst Beratung in Anspruch nehmen.  
barrierefreiheit.txt · Zuletzt geändert: 2022/11/23 10:31 von daniel.kehne